≪Créateurs et vendeurs de thé d'excellence
tea

Ethik

 

Einkaufspolitik: die Qualität

Unsere Einkäufe basieren auf einfache aber strenge Prinzipien, von denen wir nicht abweichen: Qualität, Frische, Geschmack, Gesundheit, Originalität.
Nach Jahren der Suche und Reisen um die Welt,  um den Ursprung des Produktes zu erreichen, um die Produzenten kennen zu lernen, sehen wir uns als wahrhafte Teeexperten, da alle Teesorten von uns ausgewählt werden, und alle aromatisierten Blends von uns Kreiert werden. Schlussendlich sind wir in der Lage, eine Reihe an Produkten anzubieten, die alles außer « anonym » ist, da jeder Tee das Ergebnis einer klaren Überlegung ist.

Tee ist ein nobles Produkt. Daher möchten wir nur das Beste bieten, mit einem hochwertigen Assortiment. Dafür bevorzugen wir den direkten Kontakt mit unseren Produzenten, als Transparenzbeweis, ständigen Austausch, aber auch für den Fortbestand der Handelsbeziehung.  Wir reisen viel und besichtigen die Teegärten und Fabriken, um uns der Herkunft und Qualität unserer Tees zu versichern. Parallel, probieren wir über das ganze Jahr zahlreiche Muster, was uns dazu bringt, unsere Selektion zu verfeinern.
Nach der schweizerischen Regelung, werden alle unsere reinen Tees mit einem Herkunfts- und Phytosanitärischenzertifikat geliefert, ausgegeben von unabhängigen Laboratorien welche die Präsenz von schädlichen Substanzen kontrollieren (Pestizide, Metall, Radioaktivität, etc.)


Umweltfrage

In der Auswahl der Produkte, der Herstellung und des Konsums, sind unsere ethischen und ökologischen Anliegen ohne Zugeständnisse: den Respekt der Natur, der Produkte und der Personen wird immer das wichtigste Anliegen von Tekoe sein, mit dem Ziel stets die beste Qualität zu bieten. Tekoe beweist, dass es möglich ist, Tee für jeden erreichbar zu machen, und dabei die Umwelt zu schonen.
In unseren Läden bemühen wir uns, Abfall zu reduzieren und zu wiederzuverwerten, kein Wasser zu verschwenden, nicht übermäßig Reinigungsmittel zu benutzt ohne dabei den Respekt hygienischer und sanitarischer Regeln zu vergessen.
 Wir untersagen jede unnötige Verpackung und Plastiktüten, welche 2012 von biologisch abbaubaren Tüten ausgetauscht wurden.