≪Créateurs et vendeurs de thé d'excellence
tea

EIN TEE - EIN LAND

Wie  erklärt man die Auswanderung so vieler Europäer, die jeden Frühling oder Sommer, nach Andalusien, das verwöhnte Land des Kontinents? Sie haben von der Costa del Sol und seinen weißen Dörfern geträumt, von roter Erde und seinem illegal blauen Himmel. Aber Andalusien, gibt es nicht nur Sonne
Leider hat Andalusien viel seiner Küste sabotiert, und wir können Ihnen nur raten, so schnell wie möglich zu fliehen: in das Innere des Landes, wo die Bilder noch überleben. Wie in Frankreich die Provence, in Portugal die Algarve und Italien mit Sizilien. In Andalusien wird Spanien zum warmen und lässigen Spanien. In einem Wort, gastfreundlich. Diese Gastfreundschaft ist die Wurzel der andalusischen Landes. Es ist das Bild eines homogenen Volkes trotz ihrer vielfachen Herkunft (Mauren, Juden, Katholiken, Zigeuner). Andalusien ist all dies und viele weitere feine Details auf: der Schatten in den Straßen und die freuerigen Blicke, die ruhige Siesta und der Ausbruch von Messen und Prozessionen, die Herbheit der Oliven. Um diese schöne Lebensfreude zu beruhigen, indem die Ideen erfrischt werden, eine gute Lösung: Tapas, Manzanilla und Siesta ...